international tai chi chuan association

Die international tai chi chuan association, kurz die ITCCA, gibt es seit fast 40 Jahren, seitdem wird im westlichen Europa das originale Tai Chi Chuan der Yang Familie gelehrt. In fast allen bedeutenden Städten gibt es von Master Chu King Hung autorisierte Lehrkräfte, bei denen Sie dieses Tai Chi Chuan erlernen können.

Der originale Yang-Stil arbeitet mit der Energie "Chi". Diese Energie kann nicht nur gefühlt werden, sondern kann auch in den sogenannten Chi-Tests hinsichtlich ihrer Wirkung überprüft werden.

 

Leider können wir nicht mehr unser komplettes energetisches Potential nutzen: während unserer Kindheit haben wir die natürlichen, nicht die Energie einschränkenden Bewegungsmuster der ersten Lebensjahre, durch muskuläre Kraft ersetzt. Durch die Praxis des Tai Chi Chuan können wir zu diesen ursprünglichen, natürlichen Bewegungen zurückfinden.

 

Wenn Chi ungehindert fließt, hat das alle möglichen positiven Effekte für die Gesundheit, die mentale Energie, die Psyche, die Emotionen und das spirituelle Potential.

 

Obgleich Tai Chi Chuan, wenn es beherrscht wird, eine effektive Selbstverteidigung ist, liegen die Wurzeln in der taoistischen Meditation, deren mentale und energetischen Techniken von der Kampfkunst adaptiert wurden.

 

Tai Chi Chuan ist Meditation in Bewegung.

light like a feather, strong then a mountain

Schule für Chi Kung und Tai Chi Chuan,

Jochen Albermann,

Himmelgeister Str. 37, 40225 Düsseldorf-Bilk,

Tel: +49 211 67 33 32