die tai chi form

Die Tai Chi Form ist eine festgelegte Aneinanderreihung von Körperpositionen, die ihren Ursprung in der Kampfkunst haben.

 

Ein Durchlauf der Form dauert ca. 25 Minuten. Es braucht etwa eineinhalb Jahre, um diese Choreographie zu erlernen.

 

Wie beim Erlernen einer Fremdsprache, so hat man zuerst eine Grundbefähigung, mit der man sich durchaus verständigen kann, sollte man jedoch in dieser neuen Sprache kompliziertere Sachverhalte artikulieren und verstehen wollen, bedarf es einer weiteren Vertiefung des Wissens.

 

So ist es auch in der Tradition des Yang Stil Tai Chi Chuans, auch hier gibt es die Möglichkeit, tiefergehendes Wissen und energetische Optimierung zu erlangen.

 

Die inneren Stufen geben ambitionierten Schüler nach dem Erlernen der Form weitere Möglichkeiten, das Tai Chi Chuan zu vertiefen.

Tai Chi Chuan in der Gruppe

Schule für Chi Kung und Tai Chi Chuan,

Jochen Albermann,

Himmelgeister Str. 37, 40225 Düsseldorf-Bilk,

Tel: +49 211 67 33 32